Tierauffangstation Wittenberge

Die Tierauffangstation Wittenberge haben wir am 03.06.2019 übernommen und seit dem einige Instandhaltungsmaßnahmen ergriffen, Fundtiere verpflegt und diese mit ihren Besitzern wiedervereint oder in ein neues zu Hause vermittelt.

Services

Informationen

Die Tierauffangstation der Stadt Wittenberge hat die vorrangige Aufgabe Fundtiere d.h entlaufende Tiere aufzunehmen.

Tiere aus dem Amtsbereich Wittenberge und der Verbandsgemeinde  Seehausen warten hier auf ihre Besitzer.

Der Halter hat dann 21 Tage Zeit sein Tier auszulösen.

Für den Aufbewahrungszeitraum bzw. für die Vermittlung der Tiere werden Gebühren entsprechend der Gebührensatzung der Stadt Wittenberge erhoben.

 

Sollte sich kein Besitzer innerhalb dieser Frist melden, so wird das Tier an andere Interessenten vermittelt, damit das Tier wieder in einer Familie leben darf.

 

Die aktuellsten Informationen zu gefundenen Tieren erhaltet ihr über Facebook oder telefonisch.

Hier gelangt ihr zu den Kontaktdaten.

Kontakt
Tierauffangstation Wittenberge Waldhausstraße 42 19322 Wittenberge OT Lindenberg Tierauffangstation Wittenberge 01520 4536038 meldet euren Besuch bitte telefonisch an Tierauffangstation Wittenberge auffangstationwittenberge@web.de follow us folgt uns auf Facebook dort findet ihr alle aktuellen Informationen

Für alle aktuellen Informationen schaut bitte auf unsere Facebook Seite.

Bitte hier klicken

  • Adoption eines Katzenbabys

    Ihr möchtet gerne einer Katze ein zu Hause schenken? Wir freuen uns natürlich, dass ihr dafür unsere Findelkinder in Erwägung zieht.

    Uns würde natürlich freuen, wenn ihr bereits Erfahrung mit Katzen habt, da nicht alle die bei uns sitzen einfach im Umgang sind. Aber auch Anfänger dürfen sich das Vertrauen unserer wilden Herzen erarbeiten - und wenn man das Ersteinmal hat, ist es fast unerschütterlich.

     

    Das wichtigste ist, dass wir unsere Babys und Jungtiere NIEMALS in Einzelhaltung vermitteln.

    Katzen verfügen über ein reges Sozialleben, dass sie auch weiterhin haben sollen, sie sind Einzeljäger und keine Einzelgänger.

    Ihr könnt also gerne 2 Geschwister zu euch nehmen oder habt bereits eine Katze, die nicht zu alt sein sollte.

     

  • Nehmt ihr auch verletze Wildtiere oder andere gefundene Kleintiere auf?

    Wir helfen wo wir können, aber auch wir stoßen an unsere Grenzen. 
Leider haben wir keine Unterbringungs-und Haltungsmöglichkeiten für Wildtiere oder Kleintiere wie Vögel, Nageltiere oder Reptilien.
Solltet ihr so ein Tier finden wendet euch bitte an das Ordnungsamt, dies kann in so einem Fall weiter helfen und sie wissen wo man das Tier unterbringen kann.
  • Welche Tiere vermittelt Ihr?

    In der Tierauffangstation betreuen wir Hunde und Katzen, die wir erst vermitteln wenn sich kein Halter innerhalb von 21 Tagen bei uns meldet. Verfolgt hierzu am besten unsere Facebook Seite, diese ist immer aktuell. Sollte ein Tier bereit zur Vermittlung sein, werdet ihr immer einen extra Post dazu finden. Wenn ihr Interesse an einem Tier habt meldet euch am besten Telefonisch zu unseren Öffnungszeiten.
  • Was für Spenden benötigt ihr?

    Wir sind für alle Spenden dankbar und immer wieder erstaunt zu merken wie viele Menschen selbstlos für fremde Tiere spendet.

    Gerade jetzt, wo wir sehr viele Katzen haben benötigen wir vor allem klumpendes Katzenstreu.
    Auch Hundetrocken- und Nassfutter, Katzennassfutter sowie Reinigungs- und Waschmittel können wir immer gebrauchen.

     

    Spenden könnt ihr jederzeit, vor der Tierauffangstation haben wir eine Spendentonne aufgestellt.
    Solltet ihr größere Sachen oder Mengen haben und sicher gehen wollen, wann einer unser ehrenamtlichen Helfer vor Ort ist fragt bitte einfach nach.

    Auch im Kassenbereich des EDEKA-CENTER-ELBTALAUE (WEZ) ,Lenzener Chaussee.21 in 19322 Wittenberge durften wir eine Spendenbox aufstellen.

     

unsere Tiere

Dolly
Marylin
Figaro
Aki
Alegro
Aslan
Avani
Ayla
Awentia

Aufnahme von Tieren

 In der Tierauffangstation Wittenberge werden Fund-, beschlagnahmte und herrenlose Tiere aus Wittenberge und der Verbandsgemeinde Seehausen untergebracht.

Auch bei der Sicherstellung von herrenlosen Tieren helfen wir.

Abgabe von Tieren

Der Eigentümer hat sich dann innerhalb von 21 Tage in der Station zu melden, um sein entlaufendes Tier wieder in Empfang zu nehmen. Sollte sich kein Halter innerhalb dieser Frist melden, so wird das Tier an andere Interessenten vermittelt, so dass die Tiere ein neues Zuhause bekommen.

Die hier vorgestellten Tiere sind alle auf der Suche nach ihrem zu Hause auf Lebenszeit. Ich unterstütze private Vermittlungen sowie Tierheime und Vereine.