zu Hause gesucht
Laika
 - Schäferhund Collie Mischlingshündin, ca. 2013 geboren
Laika kam zu uns weil ihr Besitzer verstorben ist und sucht nun ein neues passendes Zuhause. Sie ist eine sehr liebe und ruhige Hündin. Wenn Laika anfängt einem zu vertrauen ist sie sehr anhänglich und verschmust. Sie ist eine Hündin die leicht zu führen ist, die Führung allerdings auch wirklich benötigt. Genauso wie klare Grenzen und Regeln. 
Hundebegegnungen sind im Moment noch nicht das einfschste für Laika. In der Auffangstation sammelt sich doch viel Frustration an, da die Hunde nicht richtig ausgelastet werden können. Sie zeigt in bestimmten Situationen Hüteverhalten, weshalb ich mir ein Hütehund erfahrenes zu Hause für sie wünsche. Mit anderen Hunden ist sie verträglich, zeigt aber am Anfang und in aufgeregten und angespannten Situationen ihr Hütehundblut in dem Laika die anderen Hunde kontrollieren und Maßregeln will (wie beim Schafe hüten). Daher sollte zumindest anfangs bei anderen Hunden aufgepasst und ihr gezeigt werden, dass sie nicht eingreifen braucht, weshalb der neue Besitzer klare Grenzen setzen können muss und diese Situation regelt. Auch sonst ist natürlich klar, dass nicht alle sich verstehen. Laika würde sich als Einzelhund sehr wohl fühlen. Sie ist eine sehr sportliche und intelligente Hündin die ihrer Vertrauensperson gefallen möchte. Sie würde sich also sehr über lange Spaziergänge, Radtouren und über ein paar Denkaufgaben (tricksen) freuen. Katzen gegenüber zeigt sie sich sehr interessiert und fängt an, diese zu jagen. Wie sie sich bei eigenen Katzten im Haus verhält wissen wir nicht, jedoch bevorzugen wir ein zu Hause ohne Katzten und Kleintiere. Liebe Grüße Dana
Die hier vorgestellten Hunde sind alle auf der Suche nach ihrem zu Hause auf Lebendszeit. Ich unterstütze private Vermittlungen sowie Tierheime und Vereine.